29er Chronograph, M1-25-43 NB

2.880,00 

Uhrwerk
MU 9413, Automatik, patentierte Spechthalsregulierung, Glashütter Dreiviertelplatine, eigener Rotor, charakteristische Oberflächenveredelungen, Sekundenstopp, Datumschnellkorrektur, 48 h Gangreserve

Gehäuse
Edelstahl gebürstet/poliert, Entspiegeltes Saphirglas, Boden mit Sichtfenster, Verschraubte Krone, Wasserdicht bis 10 bar, Lederband oder wasserfestes Leder-/Kautschukband mit Dornschließe aus Edelstahl oder Edelstahlband mit Doppelfaltschließe

Abmessungen
Ø 42,4 mm; H 14,2 mm

Zifferblatt
Weiß oder Schwarz, Applizierte Indizes, Stundenmarkierungen und Zeiger mit Super-LumiNova belegt

Lieferzeit: 5-7 Tage

Beschreibung

Es ist wahr: Angefangen haben wir von Nautische Instrumente Mühle-Glashütte mit der Fertigung von Schiffsuhren und Marinechronometern. Deshalb haben viele unserer Armbanduhren einen nautischen Ursprung – wie zum Beispiel die 29er. Diese wurde nach einer kleinen Segeljolle benannt, mit welcher der Segelnachwuchs in der DSV-Jugendmeisterschaftsklasse (Deutscher Segler Verband) zum Wettkampf antritt. Der 29er gilt als besonders schnell, sportlich und dynamisch. Damit ist er der ideale Namenspatron für unsere 29er-Modelle. Nur dass wir diesen mit unserer aufwändigen Regulierung jede Schnelligkeit austreiben – zugunsten der Genauigkeit. Das beste Beispiel dafür ist der 29er Chronograph.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „29er Chronograph, M1-25-43 NB“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.